TRAINING: EMBEDDED-LINUX
Seite 1 > 2 > 3 > 4
Kurse
Embedded-Linux
Echtzeit-Linux
Linux-Kernel-Treiber
Linux-Debugging-und-Tracing
 
 

Allgemeines
Zielgruppe: Entwickler, System-Designer und Projektleiter
Vorkenntnisse: C-Programmierkenntnisse und Linux-Grundlagen
Teilnehmerzahl: pro Kurs maximal 10 Personen
Kursdauer: 4 Tage

 

Vermittelte Inhalte
Entwicklungsumgebung, JTAG
Installieren und Debuggen des Bootloaders (u-boot, barebox, grub)
Anpassen des Bootloaders an das Board
Booten von Raw-Flash und von FTL-Flash

Kernel konfigurieren und installieren
boardspezifische Änderungen am Kernel vornehmen
Diagnose von Bootloader- und Kernel-Problemen
Root-Filesystem; Anforderungen und Generierung
Dateisysteme für Embedded-Systeme (JFFS2, UBI-FS)
Tools für die Generierung (buildroot, yocto)

Flattened-Device-Tree (FDT)

Bootzeitoptimierung, Update-Szenarien im Feld