TRAINING: EMBEDDED-LINUX
Seite 1 > 2 > 3 > 4
Kurse
Embedded-Linux
Echtzeit-Linux
Linux-Kernel-Treiber
Linux-Debugging-und-Tracing
 
 

Tag 4: Root-Filesystem
RAM-Disk und InitRD, Minimalanforderungen an Root-FS, NAND- und NOR-Flashes (Aufbau und Anforderungen),
FTL-Flashes, Raw-Flash-Filesysteme (JFFS2, UBIFS, MTD), Netzwerk-Dateisysteme (Samba, CIFS, NFS), Spezial-Dateisysteme (/proc-FS, /sys-FS, Debug-FS), Dämonen (inetd, dropbear, Webserver), buildroot, yocto, busybox, Bibliotheken (uClibC, dietlibc, glibc)

 

Übungsaufgabe (über 4 Tage verteilt)
Erstellung eines Embedded-Linux-Systems für ein ARM-basiertes Board
Bereitstellung einer Cross-Development-Toolchain
Herstellung einer JTAG-Verbindung
Debuggen des Bootloaders
Bootbare SD-Karte erstellen
Änderungen am Bootloader vornehmen
Kernel konfigurieren und anpassen an das Board
Änderungen am Flattened-Device-Tree vornehmen
Root-Filesystem als RAM-Disk erstellen und adaptieren
JFFS2- und UBIFS-Dateisysteme einrichten